E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Katharina Kurz

IT & Datenschutz, Betreuung Nordcluster, VDSI

Ich bin Katharina Kurz, 24 Jahre, und an der schönen Bergstraße in Südhessen geboren. Zum Bachelor hat es mich für 3 Jahre in die Finanzhauptstadt Frankfurt verschlagen, danach durfte ich die studentischere Atmosphäre in Darmstadt genießen und dort meinen Master “Technische Biologie” abschließen. Aus dem wissenschaftlichen Elfenbeinturm der Universität zog es mich 2019 in die Ferne und es ging für mich dann erstmals auf große Reise nach Indien wo ich eine Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht habe. Ich war nicht wirklich auf der Suche nach mir selbst, aber ich habe dort vieles gefunden und Eindrücke und Erfahrungen mitgenommen, die mich bis heute begleiten und mir tagtäglich in meinem PhD- & btS-Leben helfen. Ich wollte niemals Immunologin werden und hatte auch absolut keine Ahnung davon – aber wie das Leben so spielt, bastle ich seit Dezember 2018 an meinen PhD am Deutschen Rheuma-Forschungszentrum in Berlin im Bereich “Immunology & Chronic Inflammation”.

Katharinas Vita

Bundesvorstand 2020 

  • IT & Datenschutz 

  • VDSI 

  • Betreuung des Nordclusters

Geschäftsstelle Berlin (2019) 

  • 1. & 3. Vorstand der Geschäftsstelle Berlin 

  • Projektleitungen von lokalen Projekten 

Bundesweite Projekte 

  • Leitung des Rahmenprogramms / Produktsponsoring ScieCon Berlin 2019 

  • AG Projektförderung 2019 

  • Leitung des Homepage Teams 2019 

  • Projektleitung btS-We-I 2020 

 

seit 2018 PhD in Immunologie am Deuteschen Rheuma-Forschungszentrum in Berlin

  • Thema: The role of TNFa in chronic inflammation, TRR241

2016 - 2018 Master Technische Biologie an der TU Darmstadt mit dem Schwerpunkt „biologische Stressantwort“

Masterarbeit am Institut für Biochemie, Universitätsklinik Goethe Universität Frankfurt, Prof. Dr. Brüne

  • “The role of ALOX15B in regulating the LPS-induced inflammatory response in human macrophages”

2013 – 2016 Bachelor Biowissenschaften, Goethe Universität Frankfurt

Bachelorarbeit bei Prof. Dr. Meyer zu Heringdorf, Goethe Universität Frankfurt 

  •  „Regulation von S1P- und LPA-Rezeptoren durch konjugierte Gallensäuren und einen Inhibitor der löslichen Epoxidhydrolase“ 

2018 Hilfswissenschaftler Universitätsklinik Frankfurt

  • Kursbetreeung „Medizinische Virologie für Pharamazeuten“, „Medizinische Virologie für Zahnemdiziner“ und "Biochemie für Mediziner"

09/2017-12/2017Auslandspraktikum bei Prof. Dr. Enrich, IDIBAPS Barcelona 

  • “Role of Annexin A6 in regulation of cell size and in cholesterol uptake and transport” 

09/2015 Produktionshelfer Roche Mannheim, 1 Monat  

  • Parentaliaproduktion – Hygienebereich D

07/2013 – 09/2013 Produktionshelfer Roche Mannheim, 3 Monate 

  • Parentaliaproduktion – Hygienebereich D 

2016 - 2019 Freelancer Event & Kongress Support & Planung