E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Über Hannah

Ursprünglich aus dem kleinen Saarland stammend, machte ich mich bald nach dem Abitur auf in die große weite Welt. Für mein Studium verschlug es mich in die Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der ich nun seit fast 6 Jahren lebe. Neben dem Studium und der btS gilt meine Leidenschaft der Musik. Sei es auf Konzerten und Festivals oder aber daheim mit der eigenen Gitarre. Ansonsten bin ich gerne unterwegs, auf Reisen in Deutschland und der Welt, beim Wandern oder aber mit Freunden in Frankfurt.

Warum btS?

An den Einführungstagen des Masters lernte ich zum ersten Mal die btS kennen und beschloss, dass es Zeit war etwas für den Lebenslauf zu tun. Direkt in der ersten Woche des Studiums ging es zum Geschäftsstellentreffen und schneller als ich schauen konnte, übernahm ich auch schon den 1. Vorstand in der Geschäftsstelle Frankfurt. Jedoch blieb es nicht lange nur bei der lokalen Arbeit und ich wurde Teil des ScieCon München 2018 Teams. Spätestens da wurde klar, es war nicht mehr „nur“ für den Lebenslauf, sondern ich lernte unheimlich viel, was mir die Uni niemals ermöglichen konnte. Der Zusammenhalt im Verein, die Erfahrungen durch die vielen lokalen und bundesweiten Projekte und der Austausch mit btS’lern die zu Freunden wurden, war weitaus mehr als ein Eintrag im Lebenslauf. Seit der ersten btS Mitgliederversammlung hat mich der btS Spirit gepackt und lässt mich bis heute nicht los.

Hannahs' Vita

Bundesvorstand (seit 2019)

  • Finanzen

  • Interne Weiterbildung

  • Kommunikation mit dem Verband Deutscher Studierendeninitiativen e.V. (VDSI e.V.)

  • Ansprechpartner für den btS Alumniverein

Geschäftsstelle Frankfurt am Main (2016 - 2018)

  • 1. Vorstand der Geschäftsstelle Frankfurt am Main

  • Key Account Manager

  • Mitglied der Projektteams ScieCon München 2018

  • Ressortleitung Weiterbildung

  • Trainerin

  • Masterarbeit, DECHEMA-Forschungsinstitut, Frankfurt am Main

„Heterologe Produktion unspezifischer Peroxygenasen“

  • M.Sc. Molekulare Biowissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

  • Bachelorarbeit, Institut für Molekulare Biowissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

„Heterologe Produktion und biochemische Charakterisierung der Caffeyl-CoA-Reduktase aus Acetobacterium woodii

  • Summer Academy, Linköping Universität, Schweden
  • B.Sc. Biowissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  • Werksstudentin, Medical-Scientific Affairs, Fresenius Kabi

  • Praktikum, Abteilung für Molekulare Genetik und Zellluläre Mikrobiologie, Institut für Molekulare Biowissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main

  • Praktikum, Abteilung für Molekulare Mikrobiologie und Bioenergetik, Institut für Molekulare Biowissenschaften, Goethe-Universität Frankfurt am Main