E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Unternehmensname:

Boehringer Ingelheim

Gründungsjahr:

1885

Branche:

Pharma

Firmenschwerpunkte:

Verschreibungspflichtige Medikamente, Selbstmedikationsprodukte, Biopharmaka sowie Produkte rund um die Tiergesundheit

Hauptsitz und weitere Standorte:

Ingelheim am Rhein

Biberach an der Riss
weltweit in über 100 Ländern

https://www.boehringer-ingelheim.com/locations/europe

Anzahl der Mitarbeiter:

Mehr als 50.000 Mitarbeitende weltweit, davon mehr als  15.000 Mitarbeitende am Standort Deutschland

Hochschulabsolventen aus den Life Sciences im Unternehmen (Gesamt/davon mit Promotion):

Hochschulabsolventen aus den Life Sciences gehören bei Boehringer Ingelheim zu den Hauptzielgruppen. Insbesondere im Bereich der Forschung & Entwicklung haben viele unserer Mitarbeitenden eine Promotion.

Über uns:

Als forschendes Pharmaunternehmen ist Innovation für Boehringer Ingelheim Anspruch und Antrieb zugleich. Auf der ganzen Welt arbeiten mehr als 50.000 Mitarbeitende Tag für Tag daran, neuartige und wirksame Medikamente für Mensch und Tier zu entwickeln. Im Bereich Humanmedizin hat Boehringer Ingelheim beispielsweise Präparate zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, des Herz-Kreislauf-Systems, des zentralen Nervensystems sowie von Stoffwechsel-, Infektions-, und Krebserkrankungen im Portfolio. .Mit einem Umsatz von 17,5 Milliarden Euro im Jahr 2018 zählt Boehringer Ingelheim zu den 20 führenden Pharmaunternehmen weltweit. Das 1885 gegründete Unternehmen ist bis heute in Familienbesitz.

Darum sind wir auf der ScieCon:

Wir bieten spannende Aufgaben, interessante Entwicklungsmöglichkeiten und freuen uns über die Möglichkeit mit Ihnen hierzu in den Austausch zu gehen.

Einstiegsmöglichkeiten:

  • Praktika
  • Studentenjobs
  • Abschlussarbeiten
  • Traineeprogramme
  • Doktorarbeiten
  • Direkteinstieg

Gesuchte Fachrichtungen:

Informatik;  Wirtschaftswissenschaften; alle Naturwissenschaften, z. Bsp. Biochemie, Biologie, Medizin, Tiermedizin; Ingenieurswissenschaften, z. Bsp. Biotechnologie, Bioprozesstechnologie, Chemieingenieurwesen.

Einstellungskriterien:

Bewerbende sollten neben exzellenten fachlichen Kenntnissen, folgende „Soft Skills“ mitbringen: Eigeninitiative, Kreativität, Team- & Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit & Durchsetzungsvermögen, sowie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und Veränderungen dauerhaft mitzugestalten.

Auswahlverfahren:

Bewerbungen über das Boehringer-Ingelheim-Job-Portal, Telefoninterviews, Auswahlgespräche

Fortbildungsmöglichkeiten:

Wir bei Boehringer Ingelheim wissen, dass wir als Unternehmen nur wachsen können, wenn wir auch unseren wichtigsten Ressourcen Wachstum ermöglichen: Unseren Mitarbeitenden. Wir betrachten es als unsere Pflicht, unsere Mitarbeitenden zu motivieren, bessere Ergebnisse zu erreichen und sich weiterzubilden, um ihre Möglichkeiten voll zu entfalten. Darum haben unsere Mitarbeitenden ein Mitspracherecht bezüglich ihrer Tätigkeitsbereiche sowie ihrer Karriereentwicklung und -ziele.

Berufliche Auslandsaufenthalte:

Die steigende Anzahl kurz- und langfristiger Auslandseinsätze zeigt die Zunahme der weltweiten Aktivitäten von Boehringer Ingelheim. Wir messen unserem internationalen Netzwerk und den Möglichkeiten, die wir unseren Mitarbeitenden dadurch bieten können, große Bedeutung bei.

Ansprechpartner:

rs@remove-this.boehringer-ingelheim.com

Links zum Unternehmen:

https://www.linkedin.com/company/boehringer-ingelheim/

https://www.boehringer-ingelheim.com/innovation

https://www.bioxcellence.com/

https://www.boehringer-ingelheim.com/animal-health

https://careers.boehringer-ingelheim.com/

https://careers.boehringer-ingelheim.com/post-doc/

https://careers.boehringer-ingelheim.com/functional-areas/Corporate-functions/IT