E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Mitglieder der btS Berlin

Unsere btS Berlin

Annett Gödt

Hallo, ich bin Annett Gödt. Nach
20 Jahren Berufsleben lebe ich nun
meinen Traum Life Sciences zu
studieren. Die btS hilft mir dabei
Kontakte außerhalb der Uni zu
knüpfen, trotz meiner Lebenserfahrung
noch dazuzulernen und neue Arbeits-
bereiche für Biolog:innen zu entdecken.
Die btS ermöglicht es mir Projekte zu
leiten, in einer bundesweiten
Arbeitsgruppe mitzuwirken und
spannende Events mitzugestalten oder
zu besuchen.

Birthe Lange

Ich habe in Lübeck und Schweden
studiert und für meine Doktorarbeit
hat es mich nach Berlin gezogen.
Ich benutze Stammzellmodelle, um
neue Erkenntnisse über genetische
Muskelerkrankungen zu gewinnen.
Bei der btS bin ich seit über 6 Jahren
und habe mich in dieser Zeit in viel-
fältigen lokalen und bundesweiten
Projekten eingebracht und dabei viele
Erfahrungen gesammelt und mich
selbst weiterentwickelt.

Felicitas Wallroth

Ich bin zurzeit in den letzten Zügen
meiner Masterarbeit am Fraunhofer
Institut in Potsdam. Ich habe an der
TU Berlin Biotechnologie studiert
und bin vor etwa eineinhalb Jahren
zur btS gekommen. Seitdem habe
ich vor allem bei bundesweiten
Projekten geholfen, wie zB. das
Social Media Ressort der ScieCon
digital 2021 geleitet und bei der btS
Mitgliederversammlung bei der
Organisation geholfen.  

Hannah Kleitke

Ich studiere Biotechnologie an der
Beuth Hochschule für Technik und
schreibe gerade meine Bachelor-
arbeit am RKI im Bereich der
Immunologie/Zellkultur. Im folgenden
Semester werde ich dann mit dem
Master anschließen. Seit Anfang
2021 bringe ich mich sowohl bei 
ersten lokalen als auch bundes-
weiten Projekten mit ein.  

Julia Buchmüller

Ich habe Biochemie in Ulm studiert
und bin dann für meine Doktorarbeit
nach Berlin gegangen. Durch die btS 
habe ich hier gleich Anschluss ge-
funden und konnte bei der Organisation
und Teilnahme von bundesweiten und
lokalen Projekten viele neue
Erfahrungen sammeln. Durch meine
Zeit im Vorstandsteam konnten diese
Erfahrungen noch ergänzt werden.  

Karin Engelbert

Meinen Bachelor und Master in
Molekularer Biotechnologie habe
ich an der Universität Bielefeld ab-
geschlossen. Für meine Promotion 
hat es mich 2020 an die TU nach
Berlin gezogen, wo ich seitdem im
Bereich Pilzbiotechnologie forsche. 
Zur btS  kam ich 2015 in Bielefeld
und habe seitdem in vielen lokalen
und bundesweiten Projekten 
mitgewirkt.  Besonders die bundes-
weite Grafik AG hat es mit angetan,
die ich leite und an der mich die
Kreativität und die Möglichkeit zur
Weiterentwicklung, sowohl für mich 
persönlich, als auch für das gesamte 
Team immer wieder begeistern. Aktuell
bin ich Teil des Bundesvorstands 2021. 

Lydia-Yasmin Sobisch

Doktorandin im Bereich Biozid-
resistenz bei der Bundesanstalt
für Materialforschung
Seit 2016 habe ich immer gerne die
verschiedenen Veranstaltungen der
bts besucht und viel dabei gelernt.
Deshalb entschied ich mich nun
hinter die Kulissen zu gucken und
dabei mitzuwirken. Dabei war ich
erstaunt wie groß Organisations-
struktur der bts ist. Die Mitglieder,
die ich bisher kennen lernen durfte
sind aufgeschlossen, wollen dir
helfen Fuß zu fassen um selbst
Verantwortungen bei der bts zu
übernehmen. Sie lassen dir die
Wahl ohne Druck zu machen.
Ich erhoffe mir, dass ich eine
neue Art von personeller Entwick-
lung erlebe, neue Kontakte knüpfe
und natürlich, dass meine Arbeit
anderen hilft und jene animiert,
sich auch zu engagieren.

Marie-Therese Henke

Ich habe Biochemie an der 
FU Berlin studiert und konnte
dabei zwei Auslandspraktika 
an der NTNU und McGill machen. 
Seit 2021 promoviere ich zum
Thema Leigh Syndrom im Inter-
national Graduate Program Medical 
Neurosciences der Charité. Zur 
btS fand ich 2020 während meiner
Masterarbeit. Seitdem probiere ich
mich an lokalen und bundesweiten
Projekten und habe dabei Spaß an
der Akquise gefunden. 

Paula Leupold

Ich studiere Biochemie an der
Freien Universität Berlin und habe
Auslandsaufenthalte an der Stock-
holm University und der University
of Texas absolviert. Vor kurzem bin
ich der btS beigetreten und betreue
gemeinsam mit einem kleinen Team
die Website der GS Berlin. Mir gefällt,
dass sich bei der btS jeder nach
eigenem Belieben einbringen und in
unterschiedlichsten Projekten
engagieren kann.

Shakti Mara Trewin

Ich habe meinen Biotechnologie-
Bachelor in Berlin an der Beuth
Hochschule studiert und arbeite 
jetzt im Bereich der industrielle 
Mikrobiologie. Seit März 2021 bin
ich Mitglied der btS und habe 
bisher an zwei lokalen Projekten 
mitgewirkt. Für mich ist es ein gutes 
Gefühl nicht nur die tollen Veranstal-
tungen der btS zu besuchen, sondern 
selber hinter der Planung zu stecken.
Und ganz nebenbei kann ich neue 
Kontakte knüpfen und bekomme einen 
super Überblick was man in der Life
Science Branche alles machen kann. 

Svenja Bolz

Mein Studium der Biochemie und Molekularbiologie habe ich an der Universität Potsdam, Washington University of St. Louis und der University of Melbourne absolviert. Nun promoviere ich auf dem Gebiet der molekularen Neurowissenschaften und engagiere mich bei der btS in vielen lokalen und bundesweiten Projekten. Motivierend dabei sind die zahlreichen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, für den Nachwuchs der Life Sciences auf der einen Seite und meine Persönlichen in bspw. Projektmanagement und Teamführung auf der anderen. 

Svenja Elsner

Ich studiere Biotechnologie an
der Beuth Hochschule und werde
im Wintersemester mit dem Master
starten. Während des Studiums
habe ich in einem mikrobiologischen
Diagnostiklabor gearbeitet und auch
für die Bachelorarbeit hat es mich in
ein Unternehmen mit mikrobio-
logischem Schwerpunkt verschlagen.
Bei der btS engagiere ich mich seit
2021 und bin sowohl bei lokalen
Projekten als auch bundesweit tätig.