E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Kommende Veranstaltungen

Kommt doch vorbei!

LaTex Workshop am 01. Februar 2020

Ihr kennt sicher das Microsoft Produkt Word. Word ist angenehm einfach zu bedienen und erfüllt meist die Ansprüche die ein Schüler oder ein Bachelor Student an seine Protokolle und Hausarbeiten hat. Doch spätestens ab dem Beginn einer Abschlussarbeit wie der Bachelor- oder der Masterarbeit wachsen die Ansprüche vieler Studenten. Zum Glück gibt es ein Programm, welches den meisten Ansrpüchen gerecht werden kann: LaTex

LaTex konstruiert bei richtiger Bedienung übersichtliche und qualitativ hochwertige Dokumente mit einheitlicher Formatierung - selbst bei vielen Abblidungen. Darüber hinaus ist es (anders als Microsoft Word) kostenlos

Doch LaTex soll gelernt sein. Wer seine Protokolle und Hausarbeiten auf das nächste Level heben möchte sollte am 01. Februar seinen Laptop einpacken und sich unter event.dresden@remove-this.bts-ev.de zu unserem kostenlosen Workshop anmelden. Bei entspannter Athmosphäre wird euch im BioBau E04 das Bedienen von LaTex beigebracht, sodass ihr danach für alles gewappnet seid!

Das Wichtigste auf einen Blick:

Alumni-Speed Dating am 17.01.2020

Euch macht das Studium Spaß, aber wie es weitergehen soll wisst Ihr noch nicht?

Dann nutzt die einmalige Gelegenheitehemalige Mitglieder unseres Vereins kennenzulernen, die heute in den verschiedensten wissenschaftsbezogenen Industriezweigen arbeiten. Nach dem Speed Dating wird es die Möglichkeit geben, bei lockeren Gesprächen, Getränken und Flammkuchen alle Fragen loszuwerden, die ihr beim Speed Dating selbst nicht mehr stellen konntet.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 19.01.2019 um 18:00 Uhr in der Bar „Bar Brasserie Cassis“ (BBC), die sich in der Alaunstraße 16 in der Dresdener Neustadt befindet, statt.

Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung unter event.dresden@remove-this.bts-ev.de mit dem Betreff Alumni-Speed Dating.

Wir freuen uns auf Dich!

Feldschlösschen Exkursion am 14.01.2020

Ihr wolltet schon immer einmal hinter die Kulissen einer namenhaften Brauerei schauen? Dann habt ihr am Dienstag, den 14.01.2019, die Chance dazu.

Nach einem kurzen Vortrag, der von Hr. Dr. Wobus gehalten wird und sich mit dem Thema „Der Brauprozess aus mikrobiologischer und biotechnologischer Sicht“ beschäftigt, begeben wir uns zusammen zur Feldschlösschen Brauerei, die sich im Süden Dresdens befindet. Während einer ca. 1-stündigen Führung mit anschließender Bierverkostung habt Ihr die Möglichkeit, alle Eure Fragen loszuwerden.

Für die Führung fallen Kosten von 9 € / ermäßigt 7 € an.

Los geht es um 15:30 Uhr in der E33 im Bio-Bau der TU Dresden und enden wird die Veranstaltung wird gegen 18.30 Uhr in der Brauerei.

Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung unter event.dresden@remove-this.bts-ev.de mit dem Betreff "Feldschlösschen Exkursion"

Komm vorbei. Wir freuen uns auf dich. 

Institutsführungen

Im Rahmen unserer Erstsemesterveranstaltungen haben wir dieses Jahr wieder ein paar erstklassige Führungen durch die Institute der Stadt zu bieten:

MPI - Max Planck Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik: 

Fraunhofer IWS - Fraunhoferinstitut für Werkstoff- und Strahltechnik: 

CRTD - Zentrum für Regenerative Therapien: 

Diese Besichtigungen dienen der Schaffung eines Überblickes über die relevantesten Forschungsstandorte und deren Schwerpunkte. Während der Führungen besteht natürlich die Möglichkeit Informationen hinsichtlich Praktikumsplätze und Abschlussarbeiten zu erhalten. 

Für die kostenlose Teilnahme meld dich jetzt an unter event.dresden@remove-this.bts-ev.de.

 

Wir freuen uns auf Dich!


Deine btS Dresden

Institutsrallye

am 08.11.2019 um 15 Uhr im Biobau

Noch keinen Überblick über alle Institute mit biologischem oder biotechnologischem Schwerpunkt oder vielleicht sogar völlig "Neu" in Dresden? 

Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für dich. Während unserer spannenden Tour bieten wir dir die einzigartige Möglichkeit sowohl eine Übersicht über die in Dresden ansässigen Institute zu erlangen, als auch neue Bekanntschaften mit deinen Kommilitonen aufzubauen.

Da wir für die Veranstaltung länger und vorallem draußen unterwegs sein werden, solltest du als Teilnehmer/in neben wettergerechter Bekleidung und vielleicht einen geringen Proviant, vorallem den Studentenausweis dabei haben. 

Wenn wir dich von unserem Event überzeugen konnten, dann freuen wir uns dich am Freitag, den 08.11.2019 um 15 Uhr im BioBau (Zellescher Weg 20) zum Start der Rallye begrüßen zu können. 

Für die kostenlose Teilnahme bitten wir trotzdem um eine kurze Anmeldung per E-Mail an folgende Adresse: event.dresden@remove-this.bts-ev.de

GxP Intensivtraining 07.10 - 11.10.2019

Fit für den Berufseinstieg? In Zusammenarbeit mit der Pharmaakademie bieten wir Dir ein Training, in welchem Du zusätzliche Kenntnisse gewinnst, die Dich auf dem Arbeitsmarkt hervorheben.

Feedback-Bogen:

Für alle Teilnehmer/innen des GxP-Workshops haben wir einen kurzen Feedback-Bogen erstellt.

Diesen könnt ihr einfach durch eine einfache Berührung der Vorschau rechts erreichen.

 

Themen: 

  • GMP - Qualitätssicherung für die Produktion von Arzneimitteln etc.
  • GLP - Sicherungsprüfung in der Laborpraxis 
  • GVP - Sicherheit von Arzneimitteln 
  • GCP - Durchführung von klinischen Studien

 

Zeitraum:

  • 07.10 - 11.10.2019 
  • 08:00 - 16:30 Uhr täglich

 

Kostenpunkt: 

  • 175 € 

Stammtisch

Einladung zum Stammtisch am 25.07.2019

Nach dem regulärer Treffen ( am 15.07.2019, 18:30 Uhr im Raum E33 im Bio-Bau), treffen wir uns gegen 20:00 Uhr vor dem Bio-Bau der TU-Dresden. Unser Programm für den Abend - grillen und spielen. Grillgut, Getränke und Spiele werden zur Verfügung gestellt. Für besondere Wünsche bezüglich des Grillguts und zur besseren Planung bitten wir um Rückmeldung per Mail an vorstand.dresden@remove-this.bts-ev.de

Wir freuen uns auf DICH!

Langen Nacht der Wissenschaften am 14.06.2019

Zur Langen Nacht der Wissenschaften in Dresden findest du uns ab 18 Uhr im CRTD - Center for Regenerative Therapies Dresden.

An unseren Stand bieten wir neben informativen Material bieten wir Rätsel und Spaß für Groß und Klein an. 

Forensische DNA-Analytik

in Theorie und Praxis

Dr. Ralf Nixdorf ist Sachverständiger für Forensische DNA-Analytik und leitet das entsprechende Labor am Landeskriminalamt Sachsen (LKA). Er erklärt in der Vortragsreihe die theoretischen Grundlagen molekulargenetischer Untersuchungen in Strafverfahren und geht auf Chancen und Grenzen dieser kriminaltechnischen Disziplin ein. Neben den methodischen Aspekten beleuchtet der Referent das praktische Tagesgeschäfteines „CSI“Labors, gibt Ausblicke in die Zukunft und steht für Diskussionen zur Verfügung.

Datum: Donnerstag 02.05.2019      Uhrzeit: 17:30 Uhr      Biobau E33 

Qualitätsmanagement

Ein Vortrag über Alternative Karrierewege mit Herr Wolfgang Weber der Firma EXCO GmbH

Was bedeutet Qualitätssicherung und Risikobewertung? Warum ist dieses Thema unerlässlich für die Herstellung von Medizinprodukten, Arzneimitteln und anderen Erzeugnissen der Biotechnologie, Pharma- und Lebensmittelindustrie? Welche Aufgaben gehören zum Berufsbild?

Für diesen Bereich werden entsprechend ausgebildete Mitarbeiter aus den LifeSciences benötigt. Im Einzelnen ist die Aufgabengestaltung stark unternehmensabhängig und deshalb so facettenreich und spannend. 

Wie sich die Umsetzung dieser Aufgaben gestaltet, was Euch im Arbeitsalltag erwartet und welche Kompetenzen Ihr nach dem Studium mitbringen solltet präsentiert euch Hr. Wolfgang Weber von der EXCO GmbH. EXCO ist ein technisches Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Entwicklung und Qualitätssicherung, welches weltweit mit vielen verschiedenen Unternehmen, vom Gründer bis zum Großkonzern, zusammen arbeitet. Ihr seid neugierig? Dann lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen und kommt vorbei! 

 

Wann und wo?

 

Donnerstag, den  22.11.18

15.30 Uhr

CRTD - Fetscherstraße, 01307 Dresden 

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!