E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Stefan Backhaus

Über Stefan

Ich habe mein Studium 2010 an der RWTH Aachen begonnen und bin 2014 im Master zur btS gestoßen.
Nach kurze Einlernphase bin ich dann im selben Jahr noch zum 2. Vorstand gewählt worden.
2016, nach 2 Jahren bei der btS, Abschlussarbeit an der ETH in Zürich und Finale im iGEM Forschungswettberb in Boston,
 war mir dann klar das meine Berufung sicher nicht im Labor sein wird.
Das managen von Teams sowohl in Forschung als auch in der btS hingegen hat mir unglaublich viel Spaß gemacht.
Deshalb bin ich dann in die Unternehmensberatung nach Zürich gegangen (Karer Consulting) um für verschiedene Kunden Projektleitung zu machen.
Über Pharma, Energieversorger, Fahrzeughersteller, etc. bin ich dann 2018 für Mann + Hummel in die USA gegangen um ein großes Merger und Integration Projekt zu leiten.
Seit Mitte 2019 bin ich wieder zurück in Deutschland und jetzt vollzeit für die Mann + Hummel als Projektleiter tätig.
Durch den wechsel zur IT bin ich nicht nur in der Life-Science Sparte, sondern auch in allen anderen Bereichen des Unternehmens tätig und sehe von der Neukundeakquise bis zum Controlling alles was in einem Unternehmen so passiert.
Meine Freizeit hat bisher nur zum Reisen, Sport und mit den Leuten die man überall so kennen lernt was trinken gehen gereicht.
2020 kommt jetzt auch der btS-Alumni Vorstand inzu ;)

Warum engagieren?

Das Leben besteht aus vielen Möglichkeiten und ich glaube. dass die Kunst darin besteht diese zu Erkennen und die Richtigen zu ergreifen.
Mir hat dass Engagement in Vereinen wie der btS zahlreiche solcher Möglichkeiten geboten, sowohl in Projekten mit viele verschiedene Unternehmen, als auch mit anderen Studierenden und Alumni.
Gleichzeitig lernte ich wichtige "Softskills" wie Teamführung, effizientes und zielorientiertes Arbeiten und vor allem Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.
Nebenbei schloss ich Freundschaften mit großartigen Leuten und hatte viel Spaß dabei.
Als Alumni-Vorstand möchte ich and den Studierenden der btS neue Möglichkeiten bieten und glaube das Alumni und Studierende beidseitig davon profitieren.